1963
in Nürnberg geboren

1985-89
Studium an der Fachhochschule für Gestaltung,
Wiesbaden (Malerei bei Prof. Robert Preyer,
Schrift/Kalligrafie bei Prof. Werner Schneider,
Kunstgeschichte bei Prof. Harald Brost)
Abschluß: Dipl.-Des.

1988
Teilnahme an der Sommerakademie „Pentiment“, Hamburg: Japanische Kalligrafie bei Nangaku Kawamata

seit 1989
freischaffende Künstlerin

seit 1999
selbstständige Lehrtätigkeit in Freier Malerei, seit 2005 Leitung der eigenen Kunstschule "KunstRaum Mainz"

seit 2003
Dozentin an verschiedenen privaten Kunstakademien

2004-2006
Lehrauftrag " Freies experimentelles Gestalten" an der FH Wiesbaden

lebt in Eltville/Rheingau, Atelier in Mainz

acrlymalerei petra ehrnsperger mainz P1060419.web